Bilderrätsel statt basteln

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Sommerferien haben begonnen. Begleitet wird diese fröhliche Zeit durch eine enorme Hitzewelle.

Brieftaube, gezeichnet

An Basteln ist da kaum zu denken. Deshalb lasse ich diesen Monat den Bastelnachmittag ausfallen und erfreue die Bewohner der Seniorenresidenz mit lustigen Bilderrätseln. Sie regen zum Denken an und machen viel Spaß.

Auch Sie können sich selbst welche ausdenken. Das ist ganz einfach:

So entsteht ein Bilderrätsel.Brieftaube, Bilderrätsel

Nehmen Sie ein Wort, das aus zwei unterschiedlichen Begriffen besteht und malen Sie die einzelnen Begriffe auf. Ein Beispiel ist das Wort „Brieftaube“. Sie malen einen Briefumschlag und eine Taube in einer Reihe. Diese Rätsel sind auch wunderbare Gesellschaftsspiele, die sehr unterhaltend sind. Probieren Sie es beim nächsten Familientreffen aus. Hier sind einige Beispiele für solche Worte: Brieftaube (Brief und Taube) Türschloss (Tür und Schloss), Bierbauch (Bier und Bauch), Trauerweide (Trauer und Weide), usw.

Eine andere Variante dieses Rätselspiels ist das Spiel „Teekesselchen“.

Hier wird ein Wort mit zwei unterschiedlichen Bedeutungen gesucht. Zum Beispiel Strauß. Das ist einmal der Vogel Strauß und zum anderen der Blumenstrauß. Dieses Spiel ist nicht nur eine abwechslungsreiche Beschäftigung während längerer Urlaubsfahrten, sondern auch ein gutes Gehirntraining für altere Herrschaften.  Während Sie in einer Schlange vor einer Kasse stehen oder im Wartezimmer bei einem Arzt sitzen, können Sie im Stillen nach Worten mit zwei unterschiedlichen Bedeutungen suchen. Sie werden staunen, was Ihnen alles einfällt.

In der nächsten Zeit werde ich hier meine Bilderrätsel veröffentlichen. Viel Spaß beim Raten. 😃

Ich wünsche Ihnen eine schöne Ferienzeit. Bleiben Sie gesund.

Bis bald wieder.💙